South Moon™ Zuckersenk-Fußakupressur-Pads

$19.95$70.95

South Moon™ Zuckersenk-Fußakupressur-Pads

Wie South Moon™ Zuckersenk-Fußakupressur-Pads dabei halfen, Prädiabetes zu bewältigen: Eine Erfolgsgeschichte.

“Nach der Diagnose Prädiabetes war ich entschlossen, meine Gesundheit in die Hand zu nehmen und das Fortschreiten zu Typ-2-Diabetes zu verhindern. Ich begann mit einem Trainingsprogramm und gesunder Ernährung, aber ich wollte mehr tun. Das war der Moment, als ich South Moon™ entdeckte. Zuerst war ich skeptisch, aber ich beschloss, es auszuprobieren, da die Therapie nicht invasiv war und keine Nebenwirkungen hatte”, sagt Katarina Bohn.

“I applied pressure to the specific foot acupressure points as directed and noticed a gradual improvement in my blood sugar levels. With continued use, my blood sugar levels became more stable, and I was able to avoid medication and further complications. I also found the therapy to be very relaxing and an excellent way to reduce my stress levels. Thanks to South Moon™ I was able to take control of my pre-diabetes and prevent the progression to type 2 diabetes.”
South Moon™ Zuckersenk-Fußakupressur-Pads

Verständnis von Diabetes, Risiken und Ursachen

Diabetes ist eine ernsthafte Erkrankung, bei der der Blutzuckerspiegel zu hoch ist. Dies kann passieren, wenn Ihr Körper nicht genug Insulin produziert oder das produzierte Insulin nicht wirksam ist (Typ 2). Oder wenn Ihr Körper überhaupt kein Insulin produzieren kann (Typ 1).

Hoher Blutzucker kann durch verschiedene Faktoren verursacht werden, darunter übermäßiges Essen, mangelnde körperliche Aktivität, Stress, hormonelle Ungleichgewichte oder Nebenwirkungen von Medikamenten. Über einen längeren Zeitraum hinweg können hohe Glukosewerte im Blut ernsthafte Schäden an Herz, Augen, Füßen und Nieren verursachen. Diese werden als Komplikationen des Diabetes bezeichnet.
South Moon™ Zuckersenk-Fußakupressur-Pads

Schritte zu einer besseren Blutzuckerkontrolle mit South Moon™ Zuckersenk-Fußakupressur-Pads!

South Moon™ Zuckersenk-Fußakupressur-Pads sind eine nicht-invasive ergänzende Therapie, die darauf abzielt, den Blutzuckerspiegel zu regulieren, indem sie spezifische Akupunkturpunkte an den Füßen stimuliert. Basierend auf den Prinzipien der traditionellen Medizin deutet Akupressur darauf hin, dass Energie entlang von Bahnen im gesamten Körper fließt. Durch das Ausüben von Druck auf bestimmte Akupunkturpunkte an den Füßen kann der Energiefluss im Körper ausgeglichen werden, was dazu beitragen soll, eine gesunde Blutzuckerkontrolle zu unterstützen. Darüber hinaus sind die durch South Moon™ Zuckersenk-Fußakupressur-Pads stimulierten Akupunkturpunkte mit dem Blutzuckerregulationssystem des Körpers verbunden. Erleben Sie die Vorteile von South Moon™ Zuckersenk-Fußakupressur-Pads für einen ausgeglichenen Energiefluss und eine Regulierung des Blutzuckerspiegels.

Wie funktioniert es?

Es gibt mehrere Akupressurpunkte an den Füßen, von denen angenommen wird, dass sie effektiv zur Regulierung des Blutzuckerspiegels beitragen. Hier sind einige der am häufigsten verwendeten Akupressurpunkte für diesen Zweck:
South Moon™ Zuckersenk-Fußakupressur-Pads
Quellensprudel (Niere 1): Dieser Punkt befindet sich unten am Fuß, in der Vertiefung zwischen dem zweiten und dritten Metatarsalknochen. Das Ausüben von Druck auf diesen Punkt soll dazu beitragen, den Nierenmeridian zu regulieren, der mit der Regulierung des Blutzuckerspiegels in Verbindung gebracht wird.

Große Flut (Leber 3): Dieser Punkt befindet sich oben am Fuß, in der Vertiefung zwischen dem ersten und zweiten Metatarsalknochen. Das Stimulieren dieses Punktes soll dazu beitragen, den Lebermeridian zu regulieren, der ebenfalls mit der Regulierung des Blutzuckerspiegels in Verbindung gebracht wird.
South Moon™ Zuckersenk-Fußakupressur-Pads
Durch das Ausüben von Druck auf spezifische Punkte an den Füßen wird angenommen, dass South Moon™ Zuckersenk-Fußakupressur die Bauchspeicheldrüse stimuliert, mehr Insulin zu produzieren, das Hormon, das bei der Regulierung des Blutzuckerspiegels hilft. Es kann auch die Durchblutung verbessern und die Beseitigung von Abfallprodukten aus dem Körper fördern, was die Regulierung des Blutzuckerspiegels weiter unterstützen kann.

Wissenschaftlich unterstützt, durch Beweise gestützt, von Experten empfohlen

Eine im Journal of Diabetes Research im Jahr 2018 veröffentlichte Studie untersuchte die Auswirkungen von Akupressur auf den Blutzuckerspiegel bei Menschen mit Typ-2-Diabetes. Die Studie ergab, dass die Akupressurbehandlung signifikante Verbesserungen des Blutzuckerspiegels sowie Verbesserungen anderer Marker des Diabetes, wie Insulinresistenz und Cholesterinspiegel, zur Folge hatte.

Eine weitere im Journal of Acupuncture and Meridian Studies im Jahr 2016 veröffentlichte Studie ergab, dass die Akupressurbehandlung wirksam bei der Verbesserung der Blutzuckerkontrolle und der Reduzierung von Symptomen bei Menschen mit Typ-2-Diabetes war. Die Studie stellte auch fest, dass die Akupressur von den Studienteilnehmern sicher und gut vertragen wurde.

“South Moon™ hilft bei der Kontrolle des Blutzuckerspiegels, indem es den Lebermeridian stimuliert, der mit dem Nierenmeridian verbunden ist. Der Nierenmeridian steuert die Blutzirkulation und den Wasserstoffwechsel. Der Lebermeridian steuert Stoffwechsel und Wachstum. Durch die Stimulierung dieser Meridiane wird die Leistungsfähigkeit des Körpers gesteigert „Die Produktion von Insulin wird erhöht, was einen effizienteren Zuckerabbau und eine bessere Kontrolle des Zuckerspiegels ermöglicht“, sagt Dr. Ali Rizvi, zertifizierter Endokrinologe und Innere Medizin.
South Moon™ Zuckersenk-Fußakupressur-Pads

HAUPTVORTEILE:

  • Nicht-invasiv: Es handelt sich um eine nicht-invasive Therapie, bei der keine Nadeln oder andere invasive Verfahren erforderlich sind.
  • Ergänzend: Es kann in Verbindung mit der konventionellen medizinischen Versorgung bei Diabetes oder Prädiabetes eingesetzt werden.
  • Stimulieren Sie die Insulinfreisetzung: Untersuchungen haben gezeigt, dass Akupressur die Freisetzung von Insulin stimulieren kann, einem Schlüsselhormon, das an der Regulierung des Blutzuckerspiegels beteiligt ist.
  • Kann die Durchblutung verbessern: Verbessert die Durchblutung und fördert die Ausscheidung von Abfallprodukten aus dem Körper, was die Blutzuckerregulierung weiter unterstützen kann.
  • Kann die Entspannung fördern: Fördert die Entspannung und reduziert Stress, was für Menschen mit Diabetes oder Prädiabetes von Vorteil sein kann, da Stress den Blutzuckerspiegel beeinflussen kann.

PAKET BEINHALTET:

1/2/4/8 Stück x South Moon™ Zuckersenk-Fußakupressur-Pads

SKU: N/A Categories: ,
South Moon™ Zuckersenk-Fußakupressur-Pads
South Moon™ Zuckersenk-Fußakupressur-Pads
$19.95$70.95 Select options